Geislhof Blog

Sa

01

Sep

2012

Impressionen von der Eröffnung des Bauernherbsts

Bauernherbst 2011

Der Herbst hält Einzug im Salzburger Land - und damit beginnt auch wieder die Zeit des Salzburger Bauernherbstes. Was euch bei uns in Bramberg am Wildkogel erwartet? Seht euch einfach diese Foto-Impressionen von der Eröffnung des Bauernherbstes im vergangenen Jahr an!

mehr lesen 18 Kommentare

Fr

27

Apr

2012

Unsere neue Website ist online: www.geislhof.com

Geislhof Website www.geislhof.com

Ab heute präsentieren sich Geislhof und Wildkogel mit einem komplett neuen Gesicht: Unsere neue Website ist online! Auf der neuen Seite stellen wir Euch den Alpengasthof Geisl, die Geisl Hochalm, unsere Ferienwohnungen und das Jugendgästehaus im Smaragddorf Bramberg am Wildkogel vor. Auch unser Haus Hubertus mit seinen Ferienwohnungen am ungarischen Plattensee könnt Ihr auf www.geislhof.com finden.

 

Neben den Unterkünften der Familie Wöhrer findet Ihr über die Menüleiste oben auch eine zweite Seite verlinkt. Auf www.wildkogel.at erzählen wir Euch mehr über den Wildkogel im Sommer und Winter sowie über das Smaragddorf Bramberg.

 

Erstellt wurde die Seite von Günter Exel mit dem CMS Jimdo. Wie gefällt sie Euch? Wir freuen uns auf Eure Kommentare im Gästebuch

 

mehr lesen 212 Kommentare

Di

10

Apr

2012

Josef Wöhrer erzählt aus seiner Kindheit

Josef Wöhrer

Als ich sechs Jahre alt war, war eine Frau Kran (Lehrerin) aus Deutschland bei uns am Geislhof zu Gast. Sie liebte die Berge, ging sehr gerne wandern und hat so manchen Berggipfel bestiegen. Ich sah sie über die Auergasse Richtung Wildkogel gehen und lief ihr nach um sie zu begleiten. Sie erklärte mir, dass sie aber ganz bis zum Wildkogel hochgehen möchte. Ich lachte nur und sage: „Ich auch!“ Nachdem sie merkte, dass ich mich nicht zurückschicken ließ, gingen wir beide gemeinsam auf die Bergtour.

 

Wir gingen über den Arzboden und das Wetterkreuz – Filzhütte über den Kamm bis zum Gipfel. Schon mit sechs Jahren wusste ich, dass am Wildkogel unser Almbesitz beginnt und in Richtung Rettenstein verläuft. Wir waren beide von dem herrlichen Ausblick in alle Himmelsrichtungen fasziniert.


Frau Kran erklärte mir, dass in Blickrichtung Süden das Habachtal liegt, in dem sie vor einem Jahr einen schönen Smaragd gefunden hat. Danach zeigte sie mir ihre Hand und darauf funkelte der Smaragd von ihrem Ring. Diesen Ring ließ ihr Mann für sie als Weihnachtsgeschenk anfertigen.

 

Ich war ganz begeistert von dem wunderschönen Smaragd und wollte mit ihr sofort Smaragdsuchen gehen. Ich fragte sie: „Sind das da drüben die Smaragdberge?“, worauf sie lachte und meinte: „Ja, eure Berge sind so schön, dass man sie so nennen kann!“

 

 

75 Kommentare

Kontakt


Fam. Josef Wöhrer
Sonnberg 3
A-5733 Bramberg am Wildkogel
Geislhof: +43 (0) 6566 - 7505
Hochalm: +43 (0) 6565 - 6641
info@geislhof.com
www.geislhof.com

Unterkünfte


Alpengasthof Geisl
Geisl Hochalm
Ferienwohnungen
Jugendgästehaus

Ungarn:
Haus Hubertus, Balaton

Wildkogel erleben


Wildkogel:
Winter | Sommer

Schulskikurse
Projekt-, Wander- & Sporttage
Smaragddorf Bramberg
Smaragdsuchen

Weitererzählen